2018 - Klettersteige u. Ausbildung
 Wandern mit spez. Akzenten in alpinen Nationalparks!
 siehe spez. unter Mineralien-Tour
  
 GUT GESICHERT AN HAKEN - LEITERN - DRAHTSEILEN
Ausbildung vor und während der Klettersteigbegehung. Wissenswertes, wie Kletter-, Anseiltechnik, Knoten, Gebrauch von Schlingen und Klettersteigbremse sowie Stand und Fortbewegung wird eindrucksvoll vermittelt. Sie werden danach sicherer bei eigenen Unternehmungen klettern. Je nach Wetter u. Verhältnissen wird die jeweilige Tour ausgesucht.
  
 

Klettersteig mit Ausbildung - für Wiedereinsteiger -
bis mittlere Schwierigkeit

 01.07.18 - Buchungs-Nr. 18/26 Tour im Altmühltal, Rofan,
Ötztal oder Innsbrucker Klettersteig.

Teilnehmer begrenzt; Ausbild. u. Führung Euro 40,- Tour je nach Wetter
  
 Hochtour mit Mineraliensuchen - im Reich der Gletscher u. Kristalle
Neue Fürther Hütte - Hollersbachtal, im Nationalpark Hohe Tauern.
 31.8. - 02.09.18 Freitag - Sonntag - Buchungs-Nr. 18/27
 Wandern im Nationalpark Hohe Tauern, dem altkristall. Gestein der Tauern. Hier kommen die edlen Kristalle wie Beryll, Smaragd, Bergkristall, Rauchquarz usw. vor. Während der Touren erlernen Sie Wichtiges zum Suchen u. Finden von Kristallen. Aufstiegshilfe mit Taxibus und Materiallift zur Neuen Fürther Hütte 2201 m am Kratzensbergsee. 1.45 Std. Gehzeit. HP ist möglich. Ab hier werden die Tageswanderungen evtl. auch als Rundtouren je nach Wetterlage durchgeführt. Gehzeit 5-6 Std.
 Anmeldeschluss 07.07. 2018
 Teilnehmerzahl begrenzt; Ausbild. u. Führung Euro 128,-
 Eine evtl. Gletscher-Ausrüstung kann bedingt von mir ausgeliehen werden.
  
 Wanderwoche, Hohe Tatra - ein Geheimtipp!
in den Naturparks, im Herzen der Karpaten
 Wandern im kleinsten Hochgebirge der Welt.
 08. - 15.09.18 - Woche - Sa. - Sa. - Buchungs-Nr. 18/23
 Geschützt als Nationalpark und Biosphärenreservat der UNESCO. Täler mit saftigen Wiesen, einsame, bewaldete Täler mit vielen glasklaren Bergseen, worin sich die teilweise schroffen, zerklüfteten Gipfel spiegeln, und das alles auf kleinstem Raum. (für uns, die ja alles mit unseren weitläufigen Alpen vergleichen). In diesem Nationalpark leben im Miteinander mit dem Mensch, in einer noch intakten Natur, von Rangern überwacht, unter anderem, Wolf, Braunbär und Luchs. Ende des 18. Jahrhunderts wurden in der Hohen Tatra damals schon "Wellness" Hotels erbaut. Für uns, ein Eldorado für Körper, Geist und Seele und ideal zum Wandern - bis heute! Auf markierten Wegen, geht`s durch diese atemberaubende Bergkulisse. Jedes Tal hat seinen eigenen Charme. Anstiege über sanfte Wiesen, einsame, bewaldete Täler, an zahlreichen, glasklaren Bergseen vorbei zu aussichtsreichen Bergrücken, Scharten und schroffen, zerklüfteten Gipfeln. Die Jahrtausende alte Geschichte begleitet uns auf Schritt u. Tritt
  
 Unser Ausgangspunkt ist ein 130 Jahre alter, gemütlicher, renovierter, typisch slowakischer Gasthof, zentral gelegen, mit kurzen Anfahrten zu unseren Wanderungen. Die Zimmer sind geräumig mit Balkon, Dusche/WC im Zimmer. Die Küche bietet excellente, regionale, Spezialitäten, die jeden Gaumen erfreuen. Ein gutes, reichliches Abendessen (von der Speisekarte), schon ab 8,- Euro und dazu ein bekannt, schmackhaftes Bier aus der Region in der gemütlichen Gaststube.
 Im Reisepreis inbegriffen: An- und Rückreise mit Kleinbus, Wörthsee - Hohe Tatra, alle Maut- und Autobahngebühren, Fahrkosten. Transfers zu und von den Wanderungen, Liftfahrten u. Besuch der Grotte, wie im Programm beschrieben. 7 x Übernachtung / Frühstück im DZ mit DU / WC, im sehr gut u. familiär geführten Gasthof. Führung aller Wanderungen und Reiseleitung durch staatl. gepr. Berg- u. Skiführer.
Einzelzimmer sind begrenzt: DZ. als EZ, Zuschlag pro Pers. ca. Euro 35,-
 Anmeldeschluss 07.06.2018
 Teilnehmerzahl begrenzt; Reisepreis Euro 815,-
  
 Nähere Infos zu Mineralien- u. Wandertouren - Wanderreisen, Inselwandern.
 auf meiner Webseite. - www.stuerzer-wandern.de
  
 Auf Anfrage organisiere ich auch Kurse und Führungen für Sie oder Ihre Kleingruppen
 Klettersteig- u. Gletscher Ausrüstung kann bedingt von mir ausgeliehen werden.
  
 
KURZINFO
   
 Voraussetzungen 
 Mittl. Kondition, Auf- u. Abstieg 6 Std.;
Trittsicher u. Schwindelfrei.
 
   
 Ausrüstung 
 Kategorie E 
   
 Buchungs-Nummer 
 18/26
18/27
18/23
 
   
 Anmeldung bis spät. 
 7 Tage vor der Tour, oder wie Ausschreibung.
 
     
  Preis pro Person  
 

Ausbild. & Führung
Klettersteig
Euro 40,--
Mineralientour:
Wandern Hohe Tatra, wie Ausschreibung. .

 
   
 Mitfahrgelegenheit 
 im VW - Bus 
   
 
Zur Anmeldung
 
   
 
Seite ausdrucken
 
   
 
Zurück z. Übersicht
 
   
 
 
 
 
 
 
 
Stürzer-Wandern, Sepp Stürzer (Staatl. gepr. Berg- und Skiführer), Hochweg 4b, 82237 Wörthsee, Tel. 08153/7808, Fax 08153/887946, Handy 00491626226207
e-Mail: info@stuerzer-wandern.de, Internet: www.stuerzer-wandern.de, © 2002 Stürzer Wandern
 
               
 
www.stuerzer-wandern.de